Schnupperkurs

Schnupperkurs Systemisches Arbeiten in der Kita

Oder „wenn in der Kita das Denken die Richtung wechselt“

 

Der Ansatz der systemisch-ressourcenorientierten Pädagogik findet seit vielen Jahren immer mehr Einzug in Einrichtungen der Familien- und Elementarpädagogik. Er ermöglicht, Kinder und Erwachsene als einzigartige und einmalige Menschen zu sehen, mit denen es gemeinsame Entwicklungsprozesse anzustoßen gilt. Die dabei eingenommene wertschätzende Haltung der pädagogischen MitarbeiterInnen schafft dabei eine Atmosphäre der partnerschaftlichen Kooperation gegenüber den Kindern und insbesondere gegenüber den Eltern. So werden Eltern erleben, dass sie als Fachleute für ihr Kind gesehen werden und sich wieder intensiver in die Arbeit mit einbringen, mehr Verantwortung übernehmen und für das Finden von Lösungen in Konfliktsituationen mehr engagieren. Die aus der systemischen Arbeit resultierende Ausweitung von Lernfeldern und Lernanlässen für die Kinder lässt diese ihre Welt selbstbewusster wahrnehmen. So gelingt es ihnen aktiver und kreativer in ihrem Leben zu handeln, mehr Ideen zu entwickeln und neugierig Neues zu erleben.

 

In diesem Seminar werde ich Ihnen systemische Methoden zur lösungs- und ressourcenorientierten Arbeit in der Kita praxisnah und erlebnisorientiert vorstellen. In Kleingruppen und in Übungen miteinander werden Sie geeignetes Handwerkszeug für Elterngespräche, die anregende Arbeit mit den Kindern und der erfolgreichen Zusammenarbeit in ihrem Team kennenlernen.

 

Inhalte:

Einführung in die systemisch-ressourcenorientierte Grundhaltung

Der Perspektivwechsel zur Erweiterung des Möglichkeitsraumes

Der ressourcenorientierte Blick auf das Kind und die Eltern

Von der Vision zur Lösung

 

Vorstellen nützlicher systemischer Methoden zur Arbeit in der Kita

Das Reframen

Das Ressourcenmemorie mit seinen Anwendungsmöglichkeiten

Das PELZ Modell als Beratungsmodell für die Elternarbeit

Der Blick von oben

 

Termin: 24.05.2015 – 25.05.2015 von 9:00 Uhr-15:00 Uhr

Ort: CoaSt-Coaching &Seminarzentrum, Wunstorfer Str. 34 in 31535 Neustadt

Kosten: 130,- €

 

Seminarleitung:

Gabriele Schmidt

Dipl. Sozialarbeiterin

Systemische Therapeutin

Systemische Supervisorin und Organisationsberaterin (SG)

Trainerin für Energetische Psychotherapie

Strukturaufstellerin

Zertifizierte Trainerin für Stressmanagement


Anmeldung per mail oder unter 05032/958366

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.